Berlin

Deutschlands lebendige Hauptstadt hält für jeden Besuchergeschmack ein passendes Angebotsspektrum bereit. Die Attraktivität als Metropole für Kultur, Medien, Politik, Wissenschaft und Sport zum einen sowie Berlins Trendfaktor zum anderen spiegeln sich auch in der internationalen Beliebtheit der Stadt wider.

Einen ersten Anziehungspunkt für Besucher der Hauptstadt bieten die zahlreichen historisch-politisch relevanten Gebäude und Denkmäler. Das Brandenburger Tor und Schloss Bellevue sollen hier nur beispielhaft genannt sein. Im Kontrast dazu bietet besonders der Potsdamer Platz spannende Perspektiven durch seine futuristische Architektur und modernen Arkaden. Dass Berlin auch Deutschlands kulturelle Hauptstadt ist, zeigt sich in den hochrangigen Museen, insbesondere auf der Museumsinsel. Kunstinteressierte können hier unter anderem berühmte Gemälde historischer, moderner und zeitgenössischer Künstler betrachten. Und traditionell bietet der Kuhfürstendamm, wo auch das KaDeWe auf einer Gesamtfläche von 60.000 Quadratmetern Luxusartikel verkauft, exzellente Möglichkeiten für eine ausgedehnte Shoppingtour.

Wer die Stadt und seine Einwohner auch nach Einbruch der Dunkelheit kennenlernen möchte, sollte sich in einem der Trendbezirke in das Berliner Nachtleben stürzen. Zum Entspannen am nächsten Morgen sind die großen Parks wie der Tiergarten oder der Botanische Garten genau die richtigen Anlaufstellen. Vom 368 Meter hohen Fernsehturm am Alexanderplatz können Sie außerdem eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Stadt werfen. Dank des gut ausgebauten S- und U-Bahnnetzes gelangen Sie schnell und unkompliziert von einem Besucherziel zum nächsten.